Archiv
  Unser Ort     Info     Vereine     Gastronomie und Gewerbe  
Allgemein:
Startseite
Neues / Änderungen
Wichtige Rufnummern
Links
Download
Navigation
Rückmeldung
Impressum

23.05.2016 Kreisschießen 2016

Kreisschießen 2016 der Schützen

Schiesswart sehr zufrieden
Am 23. April fand die Siegerehrung des Kreisschießens des Bayrischen Soldatenbundes BSB, Kreisverband Forchheim in der Schützenarena in Neunkirchen/Baad statt. Unser Schiesswart Heiner Trautner und Adlatus Georg Escherich vertraten die Walkersbrunner Schützen.
Der neue Kreisschiesswart Robert Krauthöfer begrüßte etwa 60 Vereinsvertreter und Ehrengäste, darunter den Bürgermeister Richter, die Kreisvorstände Schäfer, Mehl und Wiemann und den Ehrenkreisschiesswart Lorenz Grillmeier. Am Kreisschießen in Neunkirchen nahmen 96 Schützen teil.
Der Bürgermeister und Herr Schäfer von der Kreisvorstandschaft sprachen Grußworte. Schäfer betonte, dass die Kriegsgräberfürsorge und das Schützenwesen starke Säulen im BSB sind. „Habt weiterhin viel Spaß an eurem Sport“ wünschte er.

Für die Schützengruppe Walkersbrunn starteten 10 Luftgewehr- und 2 Luftpistolenschützen. Und sie erzielten gute und sehr gute Ergebnisse.
Da ist zunächst der erste Platz in der Mannschaft Herren-Senioren, eine Wandertafel, die wir seit 2010 bereits 4 x gewinnen konnten, jeweils vor Weingarts. Diesmal mit 864 Ringen (Schaffer, Hartmann, Kawelke) vor Weingarts mit 848 Ringen.


Dann 3 erste und 2 zweite Plätze für Einzelschützen. Nicht verwunderlich, dass der Schiesswart stolz war und ziemlich breit grinsen konnte.
Die Ergebnisse im Einzelnen:


Nachdem unsere beiden Luftpistole-Damen erst seit kurzen üben, ist ihr Ergebnis umso höher einzuschätzen, da der beste Herr mit 271 Ringen nur unwesentlich besser war.

Sponsor für die Pokale der besten Einzelschützen war der BSB Kreisverband Forchheim. Zudem gab es 3 Ehrenscheiben, die leider an uns vorbeigingen, ebenso Eintrittskarten für den Freizeitpark Schloss Thurn und Friseurgutscheine.

50 Sachpreise der einzelnen Schützengruppen hatte Lorenz Grillmeier zusammengetragen. Mit einem guten Glücksschuss konnten 6 Walkersbrunner gewinnen. Es waren:


KSW Krauthöfer bedankte sich bei allen und lud die Schützen zum Kreissiessen 2017 nach Ermreuth ein.

Ein sichtlich zufriedener Schiesswart mit Sachpreis Grillhandschuh

Gut Schuss

Georg Escherich


23.05.2016 GV Walkersbrunn auf Erlebnisweinfahrt
09.05.2016 Jugendfeuerwehr auf Exkursion