Neuigkeiten

Weihnachtsschießen 2005 in Rüsselbach

Schützenjahr 2005 beendet

Mit dem traditionellen Weihnachtsschießen beendeten gestern die Walkersbrunner Schützen – heuer erstmals im Schützenhaus von Rüsselbach – das Schießjahr 2005 mit einem Vergleichsschießen der Mitglieder und Gäste und dem üblichen, deftigen...

Nikolaus in Walkersbrunn

Von draussen vom Wald da komm ich her … Die Dorfgemeinschaft empfing am 6. Dezember 2005 St. Nikolaus. Schwer beladen mit Geschenken kam er über Wiesen und Felder zum Feuerwehrhaus in Walkersbrunn. Der Jugendchor des GV Walkersbrunn unter Leitung...

Blick auf den Festplatz nach der Kerwa

Die Kerwa is ganga …

So schnell wie sie kam, war sie auch wieder vorbei, die Kerwa.Die Burschen haben ihr „Haus“ wieder abgebaut. Der Festplatz ist sauber aufgeräumt. Nur noch der Baum wird einige Zeit an das Fest erinnern. Unsere Kerwaburschen hatten auch in diesem...

Die DG Walkersbrunn hilft bei der Quellsanierung

Quellsanierung

Zur Zeit werden die beiden Quellschächte nach Aufmaß von einer Baufirma angefertigt. Die Erdarbeiten im Quellbereich werden in den nächsten Wochen beginnen. Vorher soll noch die Straße bis zum Quellgebiet verlängert werden. Die alte Umzäunung wurde...

Hildegard Schmidt feierte ihren 95. Geburtstag

Älteste Walkersbrunnerin

Hildegard Schmidt feierte mit ihrem 96-jährigen Mann, Dr. Karl-Heinz Schmidt, im Kreis ihrer Kinder, Enkel und Urenkel im Familienkreis in Walkersbrunn ihren 95. Geburtstag.  Vor 60 Jahren war die Jubilarin kriegsfolgebedingt im „Jolahaus“ am...

Diskussion über Wasserversorgung

Öffentliches Trinkwasser für Rangen und Schlichenreuth künftig aus der Mürthenbrunnenquelle oder der Tiefenbohrung Wässerwiesen? Walkersbrunn 2.3.2005. Bis Ende November 2005 will die Gemeinde Gräfenberg – im Rahmen ihrer Globalabrechnung „Neue...

Landwirt holt Polizei vom Eis

Bernhof/Walkersbrunn 8.2.2005. Zu einem wohl einmaligen Einsatz musste am Faschingsdienstag ein Landwirt aus Bernhof (bei Spies) ausrücken: Eine Polizeistreife aus Lauf hatte die wegen Vereisung für alle Fahrzeuge gesperrte Straße Bernhof...

Der FFW-Fasching 2005 wor werkli schöi

Walkersbrunn. Markus Brand, vielseitiger Einmannmusi aus der Oberpfalz, heizte heuer dem von Hans Ebenhack und seinen Mannen im Feuerhaus von Walkersbrunn versammelten Faschingsvolk ordentlich ein. Die spezielle, oberschwabachtaler Faschingsmelange...

Konrad Pfleghardt wird 85

Der Kriegsveteran und berufliche und eherenamtliche Tausendsassa, Konrad Pfleghardt, feierte im Kreise seiner Familie heute in Schlichenreuth seinen 85. Geburtstag in bemerkenswerter körperlicher und geistiger Frische. Konrad Pfleghard feiert 85...

Walkersbrunn

Neueste Beiträge

Archiv