Gründungsversammlung Dorfgemeinschaft

Gründungsversammlung Dorfgemeinschaft

Gründungsversammlung der Dorfgemeinschaft Walkersbrunn
Gründungsversammlung der Dorfgemeinschaft Walkersbrunn

Am 28. Dezember 2004 stimmten 45 wahl- und stimmberechtigte Gründungsmitglieder einstimmig dafür, die seit 1978 bestehende und wirkende „Dorfgemeinschaft Walkersbrunn“ beim zuständigen Amtsgericht als gemeinnützigen Verein eintragen zu lassen. Auch die Vereinsatzung wurde einstimmig beschlossen.

In Walkersbrunn reagierte man damit auf eine als besonders wichtig und dringlich empfundene indirekte Aufforderung des ersten Bürgermeisters der Stadt Gräfenberg in der Stadtratsitzung vom 18. November 2004 doch erst die rechtlichen Legitimationsvoraussetzungen zu schaffen, wenn man als „Dorfgemeinschaft Walkersbrunn“ von der Stadt Gräfenberg gehört werden wolle.

Die Satzung des Vereins „Dorfgemeinschaft Walkersbrunn“ nennt als Vereinszweck folgende Ziele:

  • Förderung der Dorfgemeinschaft Walkersbrunn
  • Die Pflege und Weiterentwicklung des traditionellen örtlichen und überörtlichen Brauchtums
  • Erhaltung des ländlichen Charakters 
  • Förderung und Mitgestaltung der längerfristigen Dorfentwicklung, insbesondere im Rahmen des Bayrischen Dorferneuerungprogramms
  • Aktive Mitwirkung an der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur
  • Vertretung der Walkersbrunner Interessen nach Außen
  • Koordinierung und Umsetzung von Dorfverschönerungsmaßnahmen
  • Betreiben einer Internetplattform für die Dorfgemeinschaft.
Gründungsversammlung der Dorfgemeinschaft Walkersbrunn
Gründungsversammlung der Dorfgemeinschaft Walkersbrunn

Die Gründungsversammlung wählte für die Dauer von vier Jahren folgenden Vorstand:

Reinhard HofmannVorsitzender
Jörg Trummerstv. Vorsitzender
Bernd KühlckeSchatzmeister
Kerstin KühlckeSchriftführerin
Jörg-Dietrich SchmidtPresse- und Internetbeauftragter

Als Rechnungsprüfer wurden Michaela Lampret und Christian, beide Walkersbrunn, gewählt.

Jörg-Dietrich Schmidt
Autor
Jörg-Dietrich Schmidt
Kommentar schreiben

Walkersbrunn