Schützenjahr 2005 beendet

Schützenjahr 2005 beendet

Weihnachtsschießen 2005 in Rüsselbach
Weihnachtsschießen 2005 in Rüsselbach

Mit dem traditionellen Weihnachtsschießen beendeten gestern die Walkersbrunner Schützen – heuer erstmals im Schützenhaus von Rüsselbach – das Schießjahr 2005 mit einem Vergleichsschießen der Mitglieder und Gäste und dem üblichen, deftigen gemeinsamen Abendessen.

Schießwart Heinrich Trautner dankte den Rüsselbacher Schützen und besonders ihrem Vorstand für die herzliche Aufnahme und die vielen Gemeinsamkeiten, die sich in diesem Jahr entwickelten: man fühle sich schon jetzt in Rüsselbach „sauwohl“.

Die Bewertung des Schützenjahrs 2005 und die Ergebnisse des Weihnachtsschießens werden auf der Jahreshauptversammlung der Krieger- und Soldatenkameradschaft Walkersbrunn und Umgebung bekannt gegeben. Diese Jahreshauptversammlung findet am Samstag, dem 14. Januar 2006, 19.00 Uhr im Gasthaus Strehl in Walkersbrunn statt.

Impressionen

Jörg-Dietrich Schmidt
Autor
Jörg-Dietrich Schmidt
Kommentar schreiben

Walkersbrunn