Es führt nur ein Weg zum Ziel

Es führt nur ein Weg zum Ziel

Bergrennen 2012 in Walkersbrunn
Bergrennen 2012 in Walkersbrunn

… unter diesem vielversprechenden Titel des Jugendgottesdienstes fand in diesem Jahr zum zweiten Mal ein großes Seifenkistenrennen in Walkersbrunn statt.

Waren es im letzten Jahr schon tolle 11 Seifenkisten gewesen, so konnten in diesem Jahr 18 verschiedene Teams in ihren kreativen Fahrzeugen begrüßt werden.

In der „Boxengasse“ beim Walkersbrunner Seifenkistenrennen
In der „Boxengasse“ beim Walkersbrunner Seifenkistenrennen
In der „Boxengasse“ beim Walkersbrunner Seifenkistenrennen
In der „Boxengasse“ beim Walkersbrunner Seifenkistenrennen

Und sie kamen von überall her: natürlich direkt aus Walkersbrunn kamen einige Teams, die „Kölner Gruppe“ war wieder vertreten, auch die Dekanatsjugend, Fahrer aus St. Helena, aus Neunkirchen, Egloffstein, Gräfenberg, Eckental, Wendelstein und unser weitester Teilnehmer kam sogar aus Thüringen (er machte nur einen „Zwischenstopp“ in Walkersbrunn, um dann zur internationalen Seifenkistenmeisterschaft nach San Marino/Italien weiterzufahren).

Auch die Altersklasse war bunt gemischt: Vom Achtjährigen bis zum knapp über Vierzigjährigen war alles vertreten und wir hatten viel Spaß und leider auch zwei Gott sei Dank glimpfliche Unfälle ohne Personenschaden!

Neu war in diesem Jahr die Geschwindigkeitsmessung via Lichtschranken, so dass genaueste Zeiten gemessen werden konnten. Nicht ganz so mitgespielt hat leider das Wetter, so dass wir unser Rennen vorzeitig beenden mussten, da die Sicherheit der Fahrer im Vordergrund stand.

So sehen Sieger aus

Gruppe 3
Gruppe 3
Gruppe 2
Gruppe 2
Gruppe 1
Gruppe 1

Fazit dieses Tages

Es war eine tolle Stimmung, es war eine tolle Mannschaft, die da an der Rennstrecke und der Verpflegungsfront zusammengearbeitet hat und es waren tolle Besucher, von denen viele auch dem Regen getrotzt haben.

Seifenkistenrennen in Walkersbrunn
Seifenkistenrennen in Walkersbrunn

Vielen herzlichen Dank unseren Jugendlichen und allen, die sie sowohl finanziell als auch durch überaus tatkräftige Mithilfe in allen Bereichen unterstützt haben.

Kommentar schreiben

Walkersbrunn