Die Feuerwehr im ersten Quartal 2020

Die Feuerwehr im ersten Quartal 2020

Rückblick auf das Quartal 1/2020 der Freiwilligen Feuerwehr Walkersbrunn - Cover
Rückblick auf das Quartal 1/2020 der Freiwilligen Feuerwehr Walkersbrunn

Nach einem geruhsamen Start in das neue Jahr konnten wir Anfang März unsere Jahreshauptversammlung abhalten welche noch nicht vom Corona blockiert wurde.

Jahreshauptversammlung

Am 07.03.2020 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr rückblickend für das Jahr 2019 statt. Neben unserem Bürgermeister Hans-Jürgen Nekolla konnten wir auch Ludwig Baumann in seiner Funktion als Kreisbrandmeister begrüßen. Wie unser Kommandant, Werner Knaut, ausführte gab es auch 2019 wieder einige (unterstützende) Einsätze.

Außerdem nahm unsere Wehr auch wieder an zahlreichen auswärtigen Veranstaltungen teil und organisierte ebenso die traditionellen Veranstaltungen innerhalb des Vereins und Walkersbrunn.

Finanziell konnte das Jahr 2019 die Vereinskasse leicht füllen. Nachdem die Vorbereitungen zur 1.000-Jahr-Feier von Walkersbrunn laufen, war auch eine Spende äußerst willkommen, die unser langjähriges Mitglied Werner Kohl angekündigt hat. Durch diese Unterstützung wird eine neue Oberbekleidung für unsere Wehrler möglich.

Abschließend wurden dann noch unsere Damen Kerstin Igel, Christa Igel, Karin Stadelmann, Iris Trautner und Hannelore Wölfel für ihr 25-jähriges Engagement geehrt. Auch unser erster Vorstand Erwin Schmidt konnte dieses Jubiläum feiern.

Nachdem wir im März zum Schutz der Einsatzfähigkeit den gesamten Übungs- und Ausbildungsdienst stillegen mussten, wurden alle geplanten Prüfungen auf das zweite Halbjahr verschoben.

Ob wohl die geplante Schnitzeljagd im Mai stattfinden kann?

Das wird sich noch zeigen. Was sich die „kleine Jugend“ aber nicht nehmen ließ – sie verabreden sich zu Online-Gruppenstunden. Hier entstand auch die Idee mit Briefen an z.B. das Altenheim in Neunkirchen um den Bewohnern dort, die nun keinen Besuch bekommen dürfen, den Alltag etwas zu bereichern. Sehr schöne Sache!

Wie es im zweiten Quartal weitergeht – wir werden sehen und berichten. Aber – was uns wirklich am Herzen liegt:

Bleibt bitte alle gesund!

Achtet auf Hygiene (Händewaschen, Abstand halten) zum Eigenschutz und dem Schutz der anderen. Ernährt euch gesund und verliert nicht eure gute Laune, denn: Lachen stärkt das Immunsystem.

Bleibt also fröhlich während des Händewaschens.

Kommentar schreiben

Walkersbrunn

Neueste Beiträge