Winterliche Kirche in Walkersbrunn

Winterliche Kirche in Walkersbrunn

Kirche zu den heiligen Gräbern in Walkersbrunn
Kirche zu den heiligen Gräbern in Walkersbrunn

Nachdem der Schnee gestern doch fast verschwand, war ich heute schon eher etwas mehr überrascht, als sich nach dem Aufstehen die Umgebung wieder komplett im weißen Gewand präsentierte. Eh klar, es hatte geschneit.

Eigentlich habe ich mir für heute, bei den weißen Bedingungen, vorgenommen, den Steinernen Beutel in Waischenfeld fotografisch anzugehen, aber soweit bin ich erstmal nicht gekommen.

Kirche zu den heiligen Gräbern in Walkersbrunn
Kirche zu den heiligen Gräbern in Walkersbrunn

Nach nur wenigen Metern im Auto bin ich auch schon an einem Motiv vorbei gefahren, das ich schon etwas länger so auf der Liste hatte – aber auch schon häufiger dran vorbei gefahren bin.

Die Kirche – Zu den den Heiligen Gräbern – in Walkersbraunn aus der Perspektive vom Parkplatz am Heuberg. Also hab‘ ich in Kasberg kehrt gemacht und gleich vor der Haustüre mit dem Fotografieren begonnen und nach einiger Zeit einen Haken auf meiner winterlichen Walkersbrunn-Motivliste gemacht.

Obstbaum am Heuberg mit Schnee im Winter
Baum am Heuberg mit Schnee
Kirche zu den heiligen Gräbern und das alte Schulhaus in Walkersbrunn
Kirche zu den heiligen Gräbern und das alte Schulhaus in Walkersbrunn
Kirche zu den heiligen Gräbern in Walkersbrunn durch die Äste eines Baums fotografiert
Kirche zu den heiligen Gräbern in Walkersbrunn durch die Äste eines Baums fotografiert

Damit wäre ich jetzt bereit für Frühling in Franken.

Christian Seitz
Autor
Christian Seitz
Schreibe einen Kommentar zu Rudi Antworten abbrechen

2 Kommentare
Walkersbrunn

Neueste Beiträge