Erfolgreiche Schützen beim Kreisschießen 2014

Erfolgreiche Schützen beim Kreisschießen 2014

Die Schützengruppe informiert.

Vanessa Merz gewinnt 2 Preise

Das Vergleichsschießen der Schützengruppen des Bayrischen Soldaten Bundes (BSB), Kreisverband Forchheim fand dieses Jahr auf der Schießanlage in Neunkirchen a. Brand statt. Es gab insgesamt 166 Starter in verschiedenen Disziplinen.

Für Walkersbrunn starteten im Luftgewehr und Luftpistole-Wettbewerb insgesamt 13 Schützen. Damit waren wir auch dieses Jahr wieder stark vertreten.

Bei der Bekanntgabe der Ergebnisse mit Preisverteilung und Siegerehrung im Neunkirchner Schützenhaus begrüßte der Kreisschießwart Robert Lang alle Gäste und dankte den Sponsoren. Neben den Einzelwertungen für 30 Schuss gab es ja noch einen Glückschuß für den Gewinn von Sachpreisen, sowie 2 Ehrenscheiben von Graf Benzel aus Heroldsbachund dem neuen Landrat Hermann Ulm.

Um es vorwegzunehmen: Unser jüngstes Mitglied, die 16 jährige Vanessa Merz gewann mit 280 von 300 Ringen sowohl in ihrer Klasse Luftgewehr Jungschützen Mädchen als auch die Ehrenscheibe von Graf Benzel für Schüler und Jungschützen mit einem 171 Teiler. Sie setzte sich damit gegen 22 Konkurrenten durch. Leider konnte sie krankheitsbedingt die Preise nicht selbst in Empfang nehmen. Dies tat stellvertretend für sie das Mitglied der Vorstandschaft der Soldatenkameradschaft Walkersbrunn, Michaela Lampret.

Es gab aber noch weitere gute Platzierungen:

Marga Birkmannn, 1. Platz, Klasse Damen Alt-Veteranen
Hartmann Peter 2. Platz, Versehrtenklasse
Ulli Pense, 2. Platz, Luftpistole Senioren
und einen 4. Platz für Hans Oskar Kawelke Herren Veteranenklasse.

Natürlich haben auch die weiteren Schützen ihr Bestes gegeben. Alle Ergebnisse kommen noch.

Zunächst noch zu den Mannschaften. Auch hier gab es etliche vordere Plätze:

Platz 3 Damenklasse 
mit Lampret Michaela, Kawelke Andrea und Birkmann Marga

Platz 2 Herren Senioren 
mit Hartmann Peter, Trautner Heinz, Kawelke Hans-Oskar

Platz 2 Herren Veteranenklasse 
mit Kühlcke Dettmar, Schmidt Jörg und Escherich Georg

Beim Glückschuß um die Sachpreise konnten wir mit dem Super-Teiler von 13 des Erstplatzierten nicht ganz mithalten. Dettmar Kühlcke erreichte mit seinem 87 Teiler Platz 22. Birkmann als 27, Hartmann 28, und Kawelke Andrea 32 folgten.

Die Einzelergebnisse, ganz rechts die Qualifikationsleistung fürs Landesschießen

PlatzNameKlasseErgebnisQualifikation
1Vanessa MerzJungschützen280240
1Marga BirkmannDamen Alt Vet273230
7Sven LampretSchützen229255
5Michaela LampretDamen Alt267265
8Armin AmeisHerren Alt237250
6Andrea KawelkeDamen Sen270260
5Heiner TrautnerSenioren267265
4Hans Oskar KawelkeVeteranen285260
9Georg EscherichVeteranen276260
5Dettmar KühlckeAlt Vet264240
6Jörg SchmidtAlt Vet253240
2Peter HartmannVersehrtenklasse287255
2Ulli PenseLuftpistole Sen266210

Bevor es in die Sommerpause geht, können die für das Landesschießen qualifizierten Schützen im Juni im Wettstreit der besten bayrischen Schützengruppen teilnehmen.

Kommentar schreiben

Walkersbrunn

Neueste Beiträge