Walkersbrunner Schützenkönigin gekürt

Walkersbrunner Schützenkönigin gekürt

Beim Neujahrsessen 2020 in der Einkehrstube Dachstadt waren nahezu alle Schützenmitglieder mit Partner anwesend. Hans Igel, z. Zt. im Krankenhaus, lies Grüße ausrichten.

Zunächst lies man sich Rehbraten und andere Gerichte schmecken, ein Dank an Peter Hartmann, der sich um das Organisatorische gekümmert hat.

Schiesswart Heiner Trautner und Adlatus Georg Escherich wünschten allen noch Alles Gute fürs Neue Jahr und weiterhin „Gut Schuss“.

Der Schiesswart gab bekannt, dass die Auswertung vom Glücksschuss beim Weihnachtsschießen ergab, dass die Schützenkette an Michaela Lampret geht. Sie ist damit Schützenkönigin 2020.

Ihrem Vorgänger, Peter Hartmann war es vorbehalten, ihr die Kette um zuhängen. Sie war sichtlich überrascht und sehr erfreut.

Der erste Schießtermin in diesem Jahr ist der 23. Januar, zu dem neben den aktuellen Schützen natürlich auch Schiessinteressierte eingeladen sind.

Mit einem „Bleibt mir gesund“ beschloss der Schiesswart das Treffen.

Kommentar schreiben

Walkersbrunn