GV 1902 Walkersbrunn Jahreshauptversammlung 2020

GV 1902 Walkersbrunn Jahreshauptversammlung 2020

JHV 2020

Am 17. Februar 2020 fand die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins im Feuerwehrhaus in Walkersbrunn statt. Christa Igel begrüßte die anwesenden Mitglieder, besonders die Ehrenmitglieder Dettmar Kühlcke und Hans Oskar Kawelke und den Vorsitzenden der Sängergruppe Oberland Klaus Bock.

Nach dem Totengedenken übernahm Roland Jurgons das Wort und berichtete von den Aktivitäten sowohl der Vorstandschaft als auch des Chores im vergangenen Jahr. Die Sängerinnen und Sänger hatten unter anderem Auftritte in Neunkirchen am Brand beim Gruppenkonzert der Sängergruppe Oberland, beim Musikantentreffen in Geschwand, bei der Jubelkonfirmation in der Kirche zu den Gräbern in Walkersbrunn und bei diversen Geburtstagsständchen.

Letztmalig erfolgte der Kassenbericht durch Martin Witte, der sich nicht mehr zur Wahl stellte. Wie immer konnten die Kassenprüfer Alois Schaffer und Jörg Dietrich Schmidt eine einwandfreie Kassenführung bescheinigen und beantragten die Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft, was von den Anwesenden einstimmig genehmigt wurde.

Neuwahl der Vorstandschaft

Die Wahl für die neue Vorstandschaft leitete souverän Klaus Bock.
Gewählt wurden:

  • Elisabeth Feulner
  • Christa Igel
  • Roland Jurgons
  • Hans Oskar Kawelke
  • Anita Seitz
Christa Igel, Hans Oskar Kawelke, Anita Seitz, Roland Jurgons, Lisa Feulner
Christa Igel, Hans Oskar Kawelke, Anita Seitz, Roland Jurgons, Lisa Feulner

Danach bedankte sich die neue Vorstandschaft bei Martin Witte für seine langjährige Tätigkeit als Kassenwart. Mit einem Präsent wurde er von Hans Oskar Kawelke und Roland Jurgons verabschiedet.

Verabschiedung Martin Witte als Kassier
Verabschiedung Martin Witte als Kassier

Beim Jahresprogramm 2020 steht ein soziales Singen im Krankenhaus in Ebermannstadt im Vordergrund, daneben wieder verschiedene Ständchen.

Die bisher bekannten Planungen für die 1000-Jahrfeier im nächsten Jahr wurden diskutiert, wobei sich der Gesangverein bei der Veranstaltung an der Linde, dem offiziellen Festakt im November und mit seinem Weihnachtskonzert am 4. Advent einbringen wird.

Zum Schluss informierte Rudi Mayr über den im Zuge der Dorferneuerung geplanten Anbau am Feuerwehrhaus.

Walkersbrunn