Großes Halleluja zum Christfest in Walkersbrunn

Großes Halleluja zum Christfest in Walkersbrunn

Weihnachtskonzert in der Walkersbrunner Kirche
Weihnachtskonzert in der Walkersbrunner Kirche

In der fast bis auf den letzten Platz gefüllten Walkersbrunner Pfarrkirche sangen und musizierten in Einstimmung auf das Christfest 2005 – moderiert von Jungenchorleiter Hans Oskar Kawelke – der MGV Liederhort Thuisbrunn, der Posaunenchor Walkersbrunn, die Walkersbrunner Jugendchöre Schnirkelschnecken und Sweeties, der GV Walkersbrunn, die Gesangssolisten Wolfgang und Barbara Junga sowie die Instrumentalgruppe Walkersbrunn.

Kuni Heid erzählte, wie der kleine Michel Weihnachten machte und was es mit dem letzten Baum vom Weihnachtsmarkt auf sich hatte.

Die Sänger und Musikanten hatten ihre Sache wohl recht gut gemacht, wie Hausherr, Pfarrer Weigel, nach dem Applaus am Ende des Festkonzertes anerkennend vermerkte.

Impressionen

Jörg-Dietrich Schmidt
Autor
Jörg-Dietrich Schmidt
Kommentar schreiben

Walkersbrunn